AGB/Preise/Leistungen

Anmeldung

  • der Gastaufnahmevertrag ist abgeschlossen, wenn das Zimmer bestellt und zugesagt ist oder wenn es kurzfristig bereitgestellt worden war
  • die reservierten Zimmer stehen unserem Gast ab 14 Uhr zur Verfügung (Anreisetag) und am Abreisetag bis um 11 Uhr
  • reservierte Zimmer müssen bis 20 Uhr und spätestens bis 21 Uhr bezogen werden, ist das nicht geschehen und auch keine Verspätung im Hotel gemeldet worden, kann das Hotel frei über das Zimmer verfügen und erneut freigeben
  • bei Anreise ab 12 Uhr kann der halbe und nach 18 Uhr der volle Zimmerpreis zu zahlen

Preise/ Leistungen

  • eine Rückvergütung bezahlter und nicht in Anspruch genommener Leistungen ist nicht möglich
  • die ausgezeichneten Preise verstehen sich inkl. MwSt..
  • ändert sich nach Vertragsabschluß die gesetzl. MwSt., so ändert sich auch der vereinbarte Preis
  • der Gast erwirbt keinen Anspruch auf Bereitstellung bestimmter Zimmer oder Räumlichkeiten/ sollten die vereinbarten Räumlichkeiten nicht verfügbar sein , so ist der Hotellier verpflichtet, sich um einen gleichwertigen Ersatz im Hause oder in anderen Objekten zu bemühen

Rücktritt

  • alle Rücktritte müssen in schriftlicher Form erfolgen
  • bis zum 30 Tag vor Anreise ohne Gebühr
  • zwischen 29. und 15.Tag vor Ankunft, werden 50% des Gesamtbetrages berechnet
  • zwischen dem 14. und 4. Tag vor Ankunft, werden 70% des Gesamtbetrages berechnet
  • ab dem 3. Tag vor Ankunft, werden 80% des Gesamtbetrages berechnet

Zahlung

  • die Bezahlung erfolgt ausschließlich in Bar

Sonstiges

  • die Berichtigung von Irrtümern oder Rechenfehlern bleibt vorbehalten
  • mündliche Abreden werden erst wirksam, wenn sie vom Hotellier schriftlich bestätigt worden sind